На сайте 94631 инструкция общим размером 379.56 Гб, которые состоят из 4712663 страниц

Разбрызгивающая головка для системы внутренней очистки KARCHER HKF 200 P. Инструкция на русском языке

Руководство пользователя KARCHER HKF 200 P. Основные функции, характеристики и условия эксплуатации изложены на 228 страницах документа в pdf формате.

Информация

Раздел
Оборудование
Категория
Мойка / Чистка
Тип устройства
Разбрызгивающая головка для системы внутренней очистки
Производитель (бренд)
KARCHER
Модель
KARCHER HKF 200 P
Еще инструкции
Мойка / Чистка KARCHER, Разбрызгивающие головки для системы внутренней очистки KARCHER
Язык инструкции
русский
Дата создания
16 Октября 2020 г.
Просмотры
43 просмотра
Количество страниц
228
Формат файла
pdf
Размер файла
3.75 Мб
Название файла
karcher_manual_hkf_200_et.pdf

Фото

Страница 1Страница 2Страница 3Страница 4

Просмотр

Доступно к просмотру 226 страниц. Рекомендуем вам скачать файл инструкции, поскольку онлайн просмотр документа может сильно отличаться от оригинала.

  • HKF 200
    Deutsch                3
    English               19
    Francais              35
    Italiano              51
    Nederlands            67
    Espanol               83
    Svenska               99
    Руccкий              115
    Polski               131
    Norsk                147
    Cestina              163
    Portugues            179
    Magyar               195
    ????????             211
    Register
    and
    5.956-515.0  07/09
    www.kaercher.com!
    win!
  • Lesen Sie vor der ersten Benut-  Bestimmungsgema?e Ver-                     Funktion
    zung Ihres Gerates diese Origi-
    nalbetriebsanleitung, handeln Sie danach         wendung                 –  Der Innenreiniger besteht aus dem An-
    und bewahren Sie diese fur spateren Ge-  –  Die Innenreiniger HKF 200 sind Spritz-  triebsteil, dem Tragerrohr und dem Rei-
    brauch oder fur Nachbesitzer auf.       einrichtungen um Fasser, Behalter und   nigungskopf. Die Dusen am
    –  Vor erster Inbetriebnahme Sicherheits-  Tankwagen zu reinigen.           Reinigungskopf drehen sich um zwei
    hinweise Nr. 5.951-949 unbedingt le-  –  Der Reinigungskopf wird durch eine   Achsen und erfassen dadurch jede
    sen!                                 Offnung mit entsprechendem Mindest-  Stelle des Behalters.
    –  Bei Transportschaden sofort Handler   durchmesser in den Behalter gebracht.  –  Der Reinigungskopf dreht sich durch ei-
    informieren.                                                             nen Elektro- oder Druckluftmotor. Die
    Inhaltsverzeichnis            Reinigungskopf      Min. Behalter-     Drehzahl ist deshalb unabhangig von
    offnung            Druck und Menge der Reinigungsflus-
    Umweltschutz                    3                                           sigkeit. Bei Elektroantrieb ist die Dreh-
    Symbole in der Betriebsanleitung  3  HKF 200 ET, HKF 200  140 mm            zahl entweder konstant oder zweistufig
    Bestimmungsgema?e Verwendung    3    PT                                     einstellbar, bei Druckluftantrieb kann
    die Drehzahl uber die Druckluft einge-
    Funktion                        3    HKF 200 E, HKF 200   200 mm            stellt werden.
    Sicherheitshinweise             4    C, HKF 200 P
    Technische Daten                7    HKF 200 C2          300 mm
    Inbetriebnahme                 16    –  Der Innenreiniger HKF 200 PU ist fur
    Bedienung                      16       stationaren Betrieb vorgesehen. Hierzu
    Au?erbetriebnahme              16       muss er in einem „Dom“ mit Flansch
    Pflege und Wartung             16       senkrecht stehend, dicht eingebaut
    Hilfe bei Storungen            17       werden. Die zu reinigenden Behalter
    werden uber den Innenreiniger gestulpt
    Zubehor                        18       (Einbau siehe Ma?blatt und Einbaubei-
    CE-Erklarung                   18       spiel HKF 200 PU).
    Garantie                       18    –  Eine separate Hochdruckpumpe wird
    Umweltschutz                   mit dem Innenreiniger durch einen
    Hochdruckschlauch verbunden.
    Hinweis
    Die Verpackungsmaterialien   Eine Liste der zugelassenen Reinigungs-
    sind recyclebar. Bitte werfen   flussigkeiten befindet sich im Kapitel „Tech-
    Sie die Verpackungen nicht in   nische Daten“.
    den Hausmull, sondern fuhren
    Sie diese einer Wiederverwer-
    tung zu.
    Als nicht bestimmungsgema? gilt der Be-
    Altgerate enthalten wertvolle   trieb au?erhalb geschlossener Behalter
    recyclingfahige Materialien, die   und mit hoheren Drucken und hoheren
    einer Verwertung zugefuhrt   Temperaturen als in den Technischen Da-
    werden sollten. Batterien, Ol   ten angegeben.
    und ahnliche Stoffe durfen
    nicht in die Umwelt gelangen.   Bitte Reinigungsflussigkeiten nicht in die
    Bitte entsorgen Sie Altgerate   Umwelt gelangen lassen. Bitte Boden
    deshalb uber geeignete Sam-  schutzen und Altol umweltgerecht ent-
    melsysteme.                 sorgen.
    Hinweise zu Inhaltsstoffen (REACH)
    Aktuelle Informationen zu Inhaltsstoffen fin-  Bitte mineralolhaltiges Abwasser nicht
    den Sie unter:                       ins Erdreich, Gewasser oder Kanalisati-
    http://www.karcher.de/de/unternehmen/  on gelangen lassen.
    umweltschutz/REACH.htm
    Symbole in der Betriebsanlei-
    tung
     Gefahr
    Bezeichnet eine unmittelbar drohende Ge-
    fahr. Bei Nichtbeachten des Hinweises dro-
    hen Tod oder schwerste Verletzungen.
     Warnung
    Bezeichnet eine moglicherweise gefahrli-
    che Situation. Bei Nichtbeachten des Hin-
    weises konnen leichte Verletzungen oder
    Sachschaden eintreten.
    Hinweis
    Bezeichnet Anwendungstipps und wichtige
    Informationen.
    Deutsch 3
  • Sicherheitshinweise            Karcher, wie entsprechende Reinigungs-
    mittel angewendet werden.
    –  Jeweilige nationale Vorschriften des    Warnung
    Gesetzgebers beachten.           Um Beschadigungen am Reinigungskopf
    –  Sicherheitshinweise, die den verwen-  zu vermeiden, auf eine freie Anordnung im
    deten Reinigungsmitteln beigestellt   Behalter achten. Der Reinigungskopf darf
    sind (i. d. R. auf dem Verpackungseti-  auf keinen Fall an der Behalterwand ansto-
    kett) beachten.                  ?en.
    –  Um Gefahren durch falsche Bedienung   Personliche Schutzausrustung
    zu vermeiden darf die Anlage nur von
    Personen bedient werden, die in der
    Handhabung unterwiesen sind, ihre Fa-          Beim Reinigen gerausch-
    higkeiten zum Bedienen nachgewiesen            verstarkender Teile Ge-
    haben und mit der Benutzung beauf-             horschutz zur
    tragt sind.                                    Vorbeugung von Gehor-
    –  Die Betriebsanleitung muss jedem Be-           schaden tragen.
    diener zuganglich sein.          Je nach Konzentration und Gesundheits-
    Bei Fehlbedienung oder Missbrauch dro-  gefahr der verwendeten Reinigungsflussig-
    hen Gefahren fur Bediener und andere   keit, folgende Schutzausrustung tragen:
    Personen durch:                     –  Flussigkeitsabweisende Schutzklei-
    –  hohen Druck                         dung
    –  hohe elektrische Spannungen (bei   –  Schutzbrille oder Gesichtsschutz
    Elektroantrieb mit 230 V oder 400 V)  –  Dichte Handschuhe
    –  Reinigungsmittel oder verwendete Rei-  –  Dichtes Schuhwerk
    nigungsflussigkeit
    –  hei?e Anlagenteile, wenn hei?e Reini-   Zugelassene Bediener
    gungsflussigkeiten verwendet werden  Zugelassene Bediener sind Personen, die
    –  Explosionsgefahr                 das 18. Lebensjahr vollendet haben und
     Gefahr                            befahigt sind diese Anlage zu bedienen
    –  Quetschgefahr durch Antrieb des In-  (Ausnahmen fur Auszubildende, siehe
    nenreinigers. Antrieb des Innenreini-  BGV D15 §6).
    gers nur in geschlossenen Behaltern in   Verhalten im Notfall
    Betrieb nehmen.
    –  Verletzungsgefahr durch austretenden   ? Separate Hochdruckpumpe ausschal-
    Hochdruckstrahl, deshalb Innenreiniger   ten.
    nur in geschlossenen Behaltern in Be-  ? Bei Elektroantrieb des Innenreinigers:
    trieb setzen.                       Netzstecker ziehen oder Stromversor-
    –  Gesundheitsgefahr durch Reststoffe in   gung ausschalten.
    Behaltern, die gereinigt werden oder   ? Bei Druckluftantrieb des Innenreinigers:
    durch die verwendete Reinigungsflus-  Druckluftzufuhr schlie?en.
    sigkeit. Deshalb vorgeschriebene   ? Zulauf der Reinigungsflussigkeit schlie-
    Schutzma?nahmen befolgen.           ?en.
    –  Verletzungsgefahr durch umsturzen-
    den Innenreiniger bei geringer Ein-
    tauchtiefe. In diesem Fall Innenreiniger
    zusatzlich sichern.
    –  Verletzungsgefahr durch umsturzen-
    den Behalter, deshalb Behalter und In-
    nenreiniger zusatzlich sichern.
    –  Verbrennungsgefahr durch hei?e
    Schlauche und hei?es Gestell bei Be-
    trieb mit hei?en Reinigungsflussigkei-
    ten. Bei Betrieb mit hei?en
    Reinigungsflussigkeiten Gestell und
    Zuleitung nicht beruhren und entspre-
    chende Schutzkleidung tragen.
    –  Verletzungsgefahr durch unbeabsich-
    tigten Anlauf nach Unterbrechung der
    Netzspannung. Bei Storungen den An-
    trieb des Innenreinigers und die Hoch-
    druckpumpe abschalten.
    Explosions- und Brandgefahr bei Verwen-
    dung von entsprechenden Reinigungsmit-
    teln und Reststoffen in Behaltern.
    Informieren Sie sich in diesen Fallen bei
    4 Deutsch

Скачать инструкцию

Файл скачали 19 раз (Последний раз: 05 Декабря 2019 г., в 22:00)

Загрузить

Инструкции к похожим моделям